Der Teutoburger Wald

Wir haben das Pfingstwochenende genutzt um den Teutoburger Wald unsicher zu machen. Einen kleinen aber feinen Campingplatz haben wir dabei in Barntrup gefunden! Den Ferienpark Teutoburger Wald. Aber das Name suggeriert mehr als die Wahrheit offenbart.
Wir waren so ziemlich die einzigen Deutschen dort. Eigentlich sind fast nur Holländer auf diesem Platz. Der Campingplatz ist schön gelegen und mit Hund ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen.

mehr lesen
Der Teutoburger Wald

Bayrischer Wald – Viechtach

Vom 25. bis 28. Mai haben wir den Brückentag genutzt um uns etwas Erholung zu gönnen und unser neustes Familienmitglied etwas besser kennen zulernen.

Ihr habt richtig gelesen: Unsere Bulli-Familie ist etwas größer geworden. Und zwar um einen Wohnwagen der Marke FENDT. Ein wunderhübscher Bianco 515 SGE.

mehr lesen
Bayrischer Wald – Viechtach

Wir werden nicht schlau!

Es ist Ostern! Und wo wollen alle, wirklich alle wieder hin? Natürlich an den Gardasee! Die Anfahrt hatten wir gut geplant: Wie immer über Innsbruck und dort am Olympiastadion übernachtet! Kein Luxus, aber für 8 Euro die Nacht ein Standplatz direkt in der Stadt. Leider waren uns ein paar junge kreative Innsbrucker nicht so hold und meinten um kurz vor Mitternacht am Stadion Ihre Ghettoblaster zu testen und nebenbei noch ein paar Wände zu „verschönern“!. Total genervt haben wir gegen halb zwei die Polizei angerufen – kurze Zeit später war dann endlich Ruhe!

mehr lesen
Wir werden nicht schlau!

Silvester in Holland

Den Jahreswechsel wollten wir nicht Zuhause feiern. Wir haben uns noch einmal für ein Mobil-Home entschieden. Quasi als „2nd Chance“ Direkt an den Dünen gelegen und weit vom Meer!
Holland ist wirklich ein tolles Land um mit Hund Campingurlaub zu verbringen. Die Menschen sind alle sehr freundlich und man ist überall auf Camper eingestellt. 

mehr lesen
Silvester in Holland

Ab ins Mobil-Home

Für die Jahreszeit war es schon ganz schön kalt. Und da unser Bulli räumlich doch etwas klein ist, haben wir uns für ein Mobil-Home entschieden. Nach einiger Suche sollte der Zielort Bad Liebenszell werden. Im Schwarzwald waren wir bisher noch nie und ich kenne den Ort als Kurort aus Erzählungen von betagten Menschen! Aber ich muss sagen, völlig zu Unrecht! Der Schwarzwald ist toll und wer gerne wandert ist hier genau richtig.

mehr lesen
Ab ins Mobil-Home

Auf zur Photokina nach Köln

Ein schönes verlängertes Wochenende in Köln hat uns erwartet! Mein Mann ist auf die Photokina (weltgrößte Messe für Fotografie) und ich bin mit unserem Hund am Rheinufer entlang flaniert! Das Wetter war eine absolute Wucht und das haben wir sehr genossen!

mehr lesen
Auf zur Photokina nach Köln

The Voice of Germany

Schnell man nach Berlin zu „The Voice of Germany“? Klar! Kein Problem….
Vor lauter Aufregung, die ganze Show mal live mitzuerleben, sind wir nicht erst am Tag der TV-Aufzeichnung nach Berlin gefahren sondern schon den Abend vorher ein Stück… bis nach Raila!

Raila kennt Ihr nicht? Wir bis dato auch nicht!

mehr lesen
The Voice of Germany

Ein Wochenende in Rothenburg ob der Tauber

Das Wetter fürs Wochenende sollte sehr sonnig werden!
Keine Termine und keine Verpflichtungen. Also schnell die Sachen gepackt und ab durch die Mitte! Aber wohin? Eigentlich wollten wir nicht die meiste Zeit des Wochenendes mit fahren verbringen, also sollte es ein Ziel in der Nähe sein. Das eine Fahrstunde entfernt Rothenburg ob der Tauber hat gewonnen! Mit Recht!

mehr lesen
Ein Wochenende in Rothenburg ob der Tauber

Kroatien ist schön

Unseren Haupturlaub verbringen wir wieder in Kroatien. Nachdem es letztes Jahr dort so schön war! Aber diesmal an einer anderen Location – so dachten wir! Irgendwo wo wir noch nicht waren… vielleicht Krk?
Damit es aber für unseren Hund nicht zuviel wird, machen wir einen Zwischenstopp von zwei Tagen in Slowenien. Direkt nach dem Karawankentunnel liegt die Ortschaft Lesce.

mehr lesen
Kroatien ist schön